Samstag, 25. August 2012

Morgen springe ich ins Mittelalter


Hallo Ihr Lieben,

es hat mich sehr viele Nerven und sehr viel Garn gekostet, dieses Outfit, daß ganz bestimmt nicht mittelaltergemäß ist (denke ich ;-))).

Man sollte sich vielleicht doch einen Schnitt kaufen, wenn man nicht so fit in solchen Dingen ist.

Allerdings denke ich, daß ich morgen bestehen werde und mich niemand als Hexe verbrennen wird.

Nichts mit der Hand genäht (schäm!), das hätte ich zeitlich nicht hinbekommen. Die Ausschnitte und Ränder werde ich auf jeden Fall noch mit tollen Borten benähen (die ich allerdings noch kaufen muß und morgen auf dem Mittelaltermarkt in Gievenbeck suchen werde).

Aber jetzt erstmal ein Bild in voller Montour (der Gürtel wird auch noch ersetzt, ist von meinem GöGa, er meinte, ohne geht gar nicht :-))).



Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf den morgigen Tag, ein neues Abenteuer mit meinem alten Spinnrad "Lady" und einer wunderschönen Zwiebelfärbung aus dem vorherigen Post. Habe schon angefangen zu spinnen, damit der Anfang eben gemacht ist, der Rest wird morgen verarbeitet.

Einkaufen möchte ich morgen: Nadelbinde-Nadeln, Borten, mein bestelltes Vlies
Blackface-Wolle von ThomasF. aus dem Petzi-Forum. Mal schauen, was mich sonst noch so anspringt. Verschiedene Leckereien ausprobieren (Holzofenbrot, Kirschbier, Met o.ä.)

Meinen lieben GöGa nehme ich natürlich mit (brauch doch einen Fahrer) und wir werden uns auf jeden Fall einen schönen Tag machen.

Ich wünsche Euch jetzt schon mal ein schönes Wochenende und wir bringen Fotos mit.

Liebe Grüße
Karin

Kommentare:

  1. da wünsch ich Dir morgen einen schönen Tag! Und Dein Mittelaltergewand sieht doch schon sehr passabel aus und wenn Du ihm noch den letzten Schliff gibst, ist es sicher perfekt!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank Gabriele, ich freue mich wirklich drauf.

    Das Gewand ist mit Gürtel wirklich nicht übel. Mein GöGa hat mich fotografiert, ich war echt geschafft von dem ganzen Probieren, Nachdenken, Nähen, Aufmachen, wieder Nähen, Anprobieren.

    Bin gespannt, was die anderen Spinnerinnen morgen sagen, wenn ich damit auftauche.

    Naja, es hat ja geklappt und ich zeige Euch auf jeden Fall Bilder.

    Liebe Grüße und danke
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Da Wünsche ich dir einen tollen Tag - ich kenne mich gar nicht aus finde das toll!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anne,

    vielen lieben Dank für die Wünsche, ich hatte wirklich einen schönen Tag (den wahnsinnigen Regen haben wir alle ignoriert). Meinem Mann hat es auch gefallen.

    Morgen kann ich Fotos einstellen. Müssen noch vom Handy runtergeladen werden.

    Das Gewand ist ganz gut angekommen und ich weiß jetzt, was ich noch ändern muß, um etwas authentischer zu werden.

    Ich wünsch Dir einen schönen Abend
    Karin

    AntwortenLöschen