Montag, 28. Mai 2012

Pfingstwichteln im Teddybaerenforum

Hallo meine Lieben,

heute zeige ich Euch einmal, was ich beim Pfingsochseln/Pfingstwichteln von Ammigabears bekommen habe.



In der Mitte seht Ihr "KUNO", den hat Gabriele für mich genäht, ist der nicht toll. Richtig knuffig und kuschelig mit seinem langen Bart.

Es waren auch 2 wunderschöne Batts von Melli (über die wir schon öfters PNs ausgetauscht hatten!!!!:_))). Gummibärchen, ein wunderschönes Nadelkissenglas, ein Bärenstöffchen, eine richtig "leckere" gesiedete Seife und einem lieben Brief.

Nochmals vielen lieben Dank an Gabriele.

Es hat wieder einmal sehr viel Spaß gemacht.

Ich habe übrigens mein Wichtelpäcken an Iris vom Blog "das Bärendorf" geschickt und sie hat sich auch sehr gefroit!

Ich wünsche Euch allen ein schönes Pfingstfest
Eure
Karin

Kommentare:

  1. Sehr schöne Dinge waren in deinem Wichtelpäckchen. Kuno ist klasse.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Paket und niedlicher Bär ;o))
    Habe auch jahrelang Bären genäht...lang lang ist es her...

    Aber besonders schön finde ich das blau pinke Batt ;o))))

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ihr beiden,

    vielen Dank. ja, der Kuno ist einfach knuffig. Den hat Gabriele gut hingekriegt. Er sitzt jetzt bei meinen anderen Künstlerbären und Wichtelbären.

    Das blau pinke Batt heißt Mädchenkram und das grüne "Verrückte Hühner". Leider kann ich das grüne nicht jetzt verspinnen, da ich nur einen kleinen Einzug habe und die Häkchen sehr klein sind. In dem Batt sind Seidenstreifen drin und die bleiben hängen.

    Aber mal sehen, ich denke, dass ich bald ein Spinnrad mit "größerem Loch" Einzug bekomme.

    Freu mich schon auf das Verspinnen.

    Tabata@ Ja, ich weiß, dass Du auch Bären genäht hast und habe auch schon öfters geguckt. Schade, warum nähst Du keine mehr? Sie sind und waren sehr schön.

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen